Soziale Verantwortung
bei steuerwerk

„Was wir heute tun, entscheidet darüber,
wie die Welt morgen aussieht.“

Marie von Ebner-Eschenbach
(österreichische Schriftstellerin, 19./20. JH).

Unser Beitrag für
unsere gemeinsame Zukunft

steuerwerk steht nicht nur für Meisterwerke in der Beratung, sondern auch für Steuerung und gute Zusammenarbeit. Als Steuermänner und –frauen streben wir die Mitgestaltung unser aller Zukunft an. Doch diese Zukunft kann nicht einzig aus den Räumlichkeiten unserer Kanzlei heraus gestaltet werden. Manche Ziele benötigen Maßnahmen, die wir alleine nicht zu stemmen vermögen.

Die Zukunft zu gestalten bedeutet für uns auch Fachpersonal auszubilden. Deshalb bilden wir jährlich aus. Mehr dazu erfahren Sie unter Karriere.

Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere aktuellen und bisherigen Projekte informieren.

Projekte 2022:
Erfolg lebt von Beständigkeit.

In 2022 hat steuerwerk erneut weitere 480 Bäume pflanzen lassen. Hierfür arbeiten wir zum wiederholten Mal mit Grow My Tree zusammen.

Mit unseren wiederkehrenden Aktionen möchten wir einen kleinen Teil zum langfristigen Erhalt unserer Zukunft beitragen.

Weihnachtszeit 2022

Mönchengladbacher Tafel

Weihnachten ist das Fest der Familie und natürlich auch der Aufmerksamkeiten und Geschenke. Jedes Jahr und ganz besonders in diesem Jahr gibt es Familien, für die die Wunschliste der Kinder eine finanzielle Herausforderung darstellt. Oftmals stellt sich die Frage, ob überhaupt Geld für ein Geschenk übrig ist. Die Mönchengladbacher Tafel veranstaltet deshalb seit vielen Jahren zu Weihnachten die Weihnachtspäckchen-Aktion. Daran kann sich jeder beteiligen, der anderen eine Freude machen möchte und das Weihnachtsfest von Familien mit niedrigem Einkommen verschönern möchte. Wir haben in einer gemeinsamen Aktion 38 Päckchen gepackt und der Tafel übergeben.

Die Suppentanten

Seit 2014 kümmert sich eine Handvoll Privatleute um Obdachlose und Bedürftige in Mönchengladbach. Sie bieten insbesondere in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit und persönlichen Austausch an. Ursprünglich gab es von Oktober bis Mai regelmäßig am Mönchengladbacher Hauptbahnhof (Platz der Republik) eine Anlaufstelle für Betroffene. Inzwischen gibt es das Angebot ganzjährig. Über die Jahre sind tiefe Bindungen entstanden und die Suppentanten sind bekannt und beliebt. Wie wir finden: Eine tolle Leistung und Hilfe, die dringend benötigt wird. Wir haben bei der Nikolausaktion der Suppentanten mitgeholfen und Bleche voll Weihnachtsplätzchen gebacken.

Tiergarten Mönchengladbach

Jedes Kind aus Mönchengladbach war mindestens einmal im Tiergarten Mönchengladbach, auch besser bekannt als Tierpark Odenkirchen. Mit mehr als 500 Tieren kann man dort auf Tuchfühlung gehen. Vom Meerschweinchen bis zum Wisent gibt es viel zu entdecken. Fast das gesamte Jahr über kann man rund 80 verschiedene Tiere bestaunen und besichtigen. Unterstützen kann man sowohl mit finanziellen Spenden, als auch mit der Möglichkeit eine Patenschaft für bestimmte Tiere zu übernehmen. Wir haben uns für ein Känguru entschieden und übernehmen ab jetzt die Tierpatenschaft für Tax.

Förderverein „Insel Tobi“ e.V.

Das multiprofessionelle Pflege- und Betretungsteam bietet Unterstützung und Hilfe ganz unbürokratisch und mit viel Herz. Auf der Insel Tobi finden Familien von chronisch kranken Kindern eine Auszeit vom intensiven Pflegealltag. Die Kinder werden gut umsorgt, während die Eltern und Angehörigen aufatmen und Krafttanken können. 2009 ist der Verein aus einer Gemeinschaftsinitiative des Rotary Club Kaarst und des Krankenhaus Neuwerk entstanden. Seit 2021 agiert das Team in eigenen Räumen und wird durch den Förderverein eigenständig finanziert. Wie wir finden: Ein ganz wichtiges Projekt und eine tolle Arbeit, die das Team leistet, das wir gerne unterstützen.

Ein Teil der 1.000 qm Blühfläche in Mönchengladbach

Projekte 2021:
480 Bäume und 1.000 mBlühfläche

Der Klimaschutz ist eines dieser Ziele, dass Niemand alleine zu stemmen vermag. Allein mit einem ressourcenschonenden Lebensstil oder papierlosen Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Lohn- und Gehaltsabrechnungen ist es nicht getan. Hierfür braucht es mehr. Wir erkennen unsere Corporate Social Responsibility (CSR) an und möchten unseren Beitrag zu diesem Mehr leisten.

Dieses Bestreben fließt durch die gesamte Kanzlei. So haben wir uns – auf gemeinsamen Wunsch des Teams hin – zur Erreichung unserer Ziele von 2020 mit der fairen und zertifizierten Pflanzung von 480 Bäumen über www.growmytree.com belohnt.

Hierdurch haben wir die Verantwortung für rund 10.500 kg CO2 übernommen. Das entspricht in etwa einer Umrundung der Erde mit einem Benziner bei 7l Spritverbrauch pro 100 Kilometer (berechnet mit www.myclimate.org).

Jedoch möchten wir nicht nur global investieren, sondern auch lokal unseren Teil beitragen. Für den Erhalt der hiesigen Insektenvielfalt hat steuerwerk die Patenschaft für eine Blühfläche von 1.000 m2 in Mönchengladbach Heiligenpesch bei der Aktion Blühpatenschaft der Kreisbauernschaft Neuss-Mönchengladbach e.V. übernommen.

Gemeinsam für eine blühende Zukunft.

Haben Sie Fragen zum steuerwerk?

0 21 61 - 99 61 10 | info@steuerwerk.com

Karriere

Durch ein kontinuierliches Wachstum bieten wir unseren Mitarbeitern und allen, die es werden möchten, ausgezeichnete Perspektiven.

Egal ob Festanstellung, Ausbildung, Studium oder Praktikum – die Möglichkeiten bei steuerwerk sind vielfältig.